Herbstferienspiele 2019

Das diesjährige Herbstferienprogramm bot in der Woche vom 21. bis 25. Oktober 2019 etwas anderes als sonst.

Am Montag besuchten fuhren wir mit dem Bus nach Aue, um im Sinne frühzeitiger Berufsorientierung für Kinder diese Polizeidienststelle kennen zu lernen
Dort wurde ihnen gezeigt, wie man Verbrechern auf die Spur geht mittels Fingerabdrücke nehmen, was sich alles in einem Polizeidienstwagen befindet und natürlich auch wie die Ausrüstung für verschiedene Einsätze aussieht und auch wie schwer diese sein kann.

Am Dienstag wanderten wir vom Treff aus nach Lindenau, um den Bauernhof von Familie Martin zu besuchen.

Dort haben wir Einiges über die Arbeit und das Leben in der Landwirtschaft kennengelernt. Wir durften die Arbeit eines Landwirts und eines Kuhmilch-Bauern hautnah miterleben.

So konnten die Kinder live bei einer Geburt eines Kalbes dabei sein. Nebenbei stellten sie selbst Schüttelbutter her und verzehrten diese mit selbstgemachtem Bergkäse.

Die restlichen Tage verbrachten wir mit den Kindern im Wald bei ausgelassenen Spielen und einem Picknick, im „Geitner“-Schwimmbad in Schneebrg und einer kleinen Nudelparty und zum Ausklang mit Spiel und Spaß im Treff. Wir sind dankbar für eine unfallfreie Schönwetter-Herbstferienwoche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.